Professionelle Schulungen für ambitionierte Betriebsräte

Schluss mit Einheitsbrei: In unseren Schulungen vermitteln wir Ihnen und Ihrem Betriebsrat umfangreiches Wissen, damit Sie Ihren Aufgaben bestmöglich nachkommen können. Die Schulungen sind zielgerichtet und passgenau auf Ihren Betrieb zugeschnitten.

Rechtliche Grundlagen setzen

Wir vermitteln Ihnen die rechtlichen Grundlagen nachhaltig, die Sie für Ihre Betriebratsarbeit benötigen. Und zwar so, dass Sie es verstehen.

Wirkungsvoll mitbestimmen

Sie werden durch unsere Schulungen in die Lage versetzt, das Wissen auch in der Praxis umzusetzen und kompetent mitzubestimmen. Garantiert.

Praktische Ergebnisse erzielen

Noch in unseren Schulungen arbeiten wir mit Ihnen und Ihrem Gremium Strategien aus, bereiten Schriftstücke vor und klären Detailfragen.

Präsenzseminare


Wir bieten Ihnen auch in Zeiten von Covid-19 an, Ihnen das für Ihre Arbeit erforderliche Wissen im Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht vor Ort in Ihrem Betrieb zu vermitteln. Einzige Voraussetzung ist, dass die räumlichen Gegebenheiten und die Abläufe im Betrieb die Durchführung eines Inhouse-Seminars ermöglichen.

Inhouse-Webinare

Als Ergänzung zu unseren Inhouse-Seminaren bieten wir auch die Durchführung von Inhouse-Webinaren an. Dazu haben wir unser Seminarkonzept auf die digitalen Gegebenheiten abgestimmt, sodass auch bei unseren Webinaren der höchstmögliche Zuwachs an Wissen gewährleistet bleibt. Webinare bieten Ihnen eine noch höhere Flexibilität.

Inhouse Seminare für ambitionierte Betriebsräte

Grundlagen Betriebsverfassungsrecht

Betriebsrat I



Was das Betriebsratsamt für Sie bedeutet



Ihre Rechte und Pflichten als Betriebsratsmitglied



Wie Sie Ihren Betriebsrat optimal aufstellen

Angebot einholen

Mitbestimmung

Betriebsrat II



Soziale An­gelegen­heiten – Herz Ihrer Mitbestimmung



Ihre Rechte bei personellen Themen wie Kündigung



Wie Sie Ihre Rechte als Betriebsrat durchsetzen

Angebot einholen

Wirtschaftliche Angelegenheiten

Betriebsrat III



Ihre Beteiligungsrechte im wirtschaftlichen Bereich



Eine Betriebsänderung selbstbewusst begleiten



Interessen­ausgleich/Sozial­plan kompetent mitgestalten

Angebot einholen

Grundlagen Arbeitsrecht

Arbeitsrecht I



Grundlagen im Arbeitsrecht verstehen



Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis kennen



Unrechtmäßige Handlungen aufdecken

Angebot einholen

Arbeitnehmerschutzrecht

Arbeitsrecht II



AN-Rechte überwachen und durchsetzen



Nachteile von AN erfolgreich abwehren



BR-Rechte bei Betriebsübergang kennen

Angebot einholen

Kündigung und Kündigungsschutz

Arbeitsrecht III



Wissen zum Thema Kündigung aufbauen



Rechte bei Kündigung für AN wahrnehmen



Unterstützung von Mitarbeitern bei Kündigung

Angebot einholen

Betriebsratwahl 2022

Seminare für den Wahlvorstand

Die Betriebsratswahl im Jahr 2022 rückt mit großen Schritten näher. In zahlreichen Betrieben Deutschlands werden dann neue Betriebsräte gewählt. Das Wahlverfahren ist rechtlich und tatsächlich durchaus anspruchsvoll. Fehler können gravierende Folgen bis hin zur Nichtigkeit einer Wahl haben.

In unserem Seminar bekommt der Wahlvorstand das erforderliche Handwerkszeug vermittelt, um die Wahl strukturiert und erfolgreich zu meistern.

Spezialseminare

Spezialschulung

Datenschutz



Rechtsgrundlagen Datenschutz kennen



Arbeitnehmer vor Überwachung schützen



Bei IT-Systemen selbstbewusst mitbestimmen

Kontakt aufnehmen

Spezialschulung

Arbeitsschutz



Vorschriften zum Arbeitsschutz kennenlernen



Beim Arbeitsschutz mitbestimmen



Praktische Durchsetzung Arbeitsschutz

Kontakt aufnehmen

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Hoher Wissenszuwachs durch Kleingruppe
  • Klärung von aktuellen betrieblichen Herausforderungen durch abgestimmtes Seminarkonzept
  • Beantwortung aller individuellen Fragen der Teilnehmer
  • Zeit- und Kostenersparnis durch Wegfall von Reisen und Übernachtungen
  • Höchstmögliche Flexibilität durch Vorgabe von Inhalt, Zeit und Dauer

Ihr Recht auf Schulung

Als Betriebsrat haben Sie das Recht und sogar die Pflicht, sich auf Kosten des Arbeitgebers fortzubilden. Nur dann werden Sie in der Lage sein, die an Sie gestellten Aufgaben als Betriebsratsmitglied erfolgreich zu erfüllen. Dazu ist es erforderlich, dass Sie wenigstens Grundlagenseminare absolviert haben.

Mit unseren fundierten Seminaren – ob Präsenz oder Webinar – erhalten Sie die erforderlichen rechtlichen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten für Ihr Betriebsratsamt. Alle Seminar-Bausteine sind sorgsam aufeinander und auf die konkreten Bedürfnisse des Betriebsrats abgestimmt.

Das macht unsere Schulungen besonders

  1. Top-Referenten mit viel Erfahrung
    Garantierter Lernerfolg: Die Seminare werden von erfahrenen Rechtsanwälten für Arbeitsrecht gehalten.
  2. Hoher Praxisbezug
    Die Seminare werden von Praktikern durchgeführt, die aus Theorie lebendige Praxis machen. Damit Sie das Gelernte auch direkt umsetzen können.
  3. Bewährte Lernmethoden
    Ihr erlernte Wissen bleibt Ihnen nachhaltig im Gedächtnis – dank unserer gewährter Lernmethoden.
  4. Abwechslungsreiches Programm
    Unsere Fortbildungen sind abwechslungsreich konzipiert und vermitteln stets Freude am Lernen.
  5. Individuell
    Im Rahmen unserer Inhouse-Seminare gehen die Referenten intensiv auf ihre betriebliche Situation ein.
  6. Anwaltliche Expertise
    Ihre Probleme im ArbrR und BetrVG werden direkt geklärt dank anwaltlicher Expertise.
  7. Moderne Technologien
    Ihr Lernerfolg wird unterstützt durch den Einsatz technologischer Hilfsmittel. Dadurch wird Ihr Wissen noch stärker gefestigt.
  8. Zuverlässige Ansprechpartner
    Auch nach Beendigung der Veranstaltung stehen wir den Betriebsräten bei allen Fragen zur Verfügung – für die gesamte Amtszeit!

So buchen Sie eine Fortbildung richtig

1
Seminar aussuchen
Zuerst suchen Sie sich das Inhouse-Seminar aus, das Sie besuchen möchten.
2
Beschluss über Fortbildung
Sodann fassen Sie einen Beschluss über den Besuch der Seminarveranstaltung.
3
Information an den Arbeitgeber
Sodann informieren Sie den Arbeitgeber über Inhalt, Ort und Zeit des Seminars.

Auf dieser Internetseite kommen Drittanbieter-Tools zur Anwendung, die Cookies auf Ihrem Gerät ablegen (siehe Datenschutzerklärung). Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie Cookies zulassen. Indem Sie die Cookies zulassen, helfen Sie dabei, die Nutzererfahrung auf dieser Seite zu verbessern.