Raphael Lugowski

Raphael Lugowski

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Herr Rechtsanwalt Raphael Lugowski hat sich in Studium und Referendariat auf das Arbeitsrecht spezialisiert. Sein Schwerpunkt liegt im Betriebsverfassungsrecht. Von 2016 bis 2018 war er bereits in unserer Kanzlei als Rechtsanwalt tätig. Zwischenzeitlich hat er sich einem renommierten Beratungsunternehmen für Betriebsräte als Syndikusrechtsanwalt angeschlossen. 2020 erfolgte schließlich der Wiedereinstieg in die Kanzlei – nunmehr als Partner.

Stationen am Landgericht Hamburg, Arbeitsgericht Hamburg sowie einem Konzernunternehmen ebneten den Weg von Herrn Lugowski in die Welt des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts. Schon sehr früh konnte er damit wertvolle Erfahrungen im Betriebsverfassungsrecht sammeln, die er zunächst in unserer Kanzlei weiter ausbauen und vertiefen konnte.

Als Syndikusrechtsanwalt und Senior Consultant in der Beratung von Betriebsräten und Wirtschaftsausschüssen konnte er sein diesbezügliches Fachwissen und Know How auf Expertenebene heben und im Rahmen großer unternehmerischer Integrations- und Veränderungsprozesse die Arbeitnehmervertretung zielführend unterstützen. Eine sich anschließende Erfahrung in einer überörtlichen Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht, die überwiegend Arbeitgeber zu ihren Mandanten zählt und wo Herr Lugowski unter anderem als Ansprechpartner für das Betriebsverfassungsrecht fungierte, rundet sein arbeitsrechtliches Profil ab.

In seiner Freizeit geht Herrn Lugowski mit Hingabe sportlichen Aktivitäten nach – sei es beim funktionalen Training oder Ausdauersport. Daneben liest er gerne, wenn auch nicht ausschließlich, juristische und philosophische Fachbücher. Bei Spaziergängen oder einer Partie Schach mit dem Kollegen Hamza Gülbas bei einer Tasse warmen Tees tankt Herr Lugowski Energie und Ideen für die täglichen Herausforderungen.

Profil:

  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg
  • Abschluss Studium mit dem 1. Staatsexamen
  • Rechtsreferendariat in Hamburg mit Station am Arbeitsgericht Hamburg
  • 2016: Abschluss Rechtsreferendariat mit dem 2. Staatsexamen
  • 2016: Einstieg in unsere Kanzlei als Rechtsanwalt
  • 2018: Wechsel in ein Beratungsunternehmen für Betriebsräte als Senior Consultant 
  • 2019: Wechseln in eine überörtliche Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht mit Schwerpunkt Arbeitgeber
  • 2020: Wiedereinstieg in unsere Kanzlei als Rechtsanwalt und Partner
  • Referent bei namhaften Fortbildungsinstituten für Betriebsräte für das Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht und den Beschäftigtendatenschutz

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Polnisch

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Anwaltsverein (DAV)
  • Hamburger Anwaltsverein (HAV)

Auf dieser Internetseite kommen Drittanbieter-Tools zur Anwendung, die Cookies auf Ihrem Gerät ablegen (siehe Datenschutzerklärung). Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie Cookies zulassen. Indem Sie die Cookies zulassen, helfen Sie dabei, die Nutzererfahrung auf dieser Seite zu verbessern.